Gemeinderat

Secrets of Sharks

Was Sie schon immer über Haie wissen wollten.

Der Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen Sinsheim lädt gemeinsam mit SHARKPROJECT zu einem Multimedia-Vortrag ein.

Wann: Freitag, 3.Februar 2017, 19:30 Uhr.

Wo: Gemeindehalle Sinsheim-Hoffenheim, Eschelbacher Straße 2.

Der Eintritt ist frei.

Seit 400 Millionen Jahren leben sie in unseren Ozeanen: Haie, faszinierende Raubtiere und hochspezialisierte Prädatoren an der Spitze der Nahrungskette. Was wissen wir wirklich über sie? In einem großen Multimedia-Vortrag stellen Gerhard Wegner, Präsident SHARKPROJECT International e.V., und Friederike Kremer-Obrock, Präsidentin SHARKPROJECT Germany e.V., diese faszinierenden Tiere vor. Was ist die „Angstzination“ vor Haien? Woher kommt sie? Warum geschehen Haiunfälle und warum sind Haie so wichtig für das Ökosystem Meer?
All diese Fragen werden von den beiden SHARKPROJECT-Experten, die bereits viele hundert Male mit Haien in den Meeren dieser Welt getaucht sind, mit vielen faszinierenden Bildern und Filmen beantwortet. Lernen Sie die fantastischen Tiere, die sich in langer Evolution perfekt an die Umwelt angepasst haben, kennen. Der Vortrag dauert etwa 90 Minuten; im Anschluss können gerne Fragen an die beiden Experten gestellt werden.

Hai-Observatorium- auch nur ein Zoo unter Wasser?

Ist der Hai bösartiger Menschenfresser oder friedlicher König der Meere? Wichtig im Ökosystem oder Abfall der Fischindustrie?

Sinsheim (aw). Diese und andere Fragen rund um den Hai wurden in einer Diskussionsrunde anlässlich des geplanten Hai-Observatoriums beantwortet. Neben Gemeinderäten und Nabu -Mitgliedern hatte der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen auch drei Experten von SharkProject(SP) eingeladen, einer internationalen Hai- und Meeresschutzorganisation. Deren Fachleute agieren alle ehrenamtlich und nach dem Grundsatz, ein Umdenken durch Gespräche und Wissensvermittlung zu erreichen. Militante Aktionen schließen sie aus.

Umweltminister Franz Untersteller in Sinsheim

Der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller kommt am Mittwoch, dem 24. Februar um 20:15 Uhr zu einer öffentlichen Veranstaltung nachSinsheim

Gaststätte „Zum Griechen“  (Schwimmbadweg 2b), 74889 Sinsheim.

Nach einer Begrüßung durch den grünen Landtagskandidaten im Wahlkreis, Hermino Katzenstein, will Umweltminister Franz Untersteller den Bürgerinnen und Bürgern der Region die politischen Ziele seiner Partei vorstellen.

Er wird zu Beginn eine kurze Bilanz der grün-geführten Landesregierung ziehen und darlegen, wohin der Grüne Weg im Energie- und Umweltbereich in den kommenden fünf Jahren führen wird.  Anschließend stellt sich der Minister den Fragen der Moderatorin und des Publikums. Auch  Landtagskandidat Hermino Katzenstein, der sich als Physiker bereits im Gemeinde- und Kreisrat mit Nachdruck für die Energiewende einsetzt, steht für Fragen zur Verfügung.

Der grüne Kreisverband Odenwald-Kraichgau lädt die Bevölkerung herzlich ein.

Nachhaltige Mobilität im Ländlichen Raum

Vortrag und Diskussion mit Matthias Gastel (MdB) und Hermino Katzenstein, Landtagskandidat von Bündnis 90/Die Grünen

Mittwoch, 18.11.2015, 19:30 Uhr im Kurhaus Eberbach,

Restaurant-Café am Leopoldplatz 2, 69412 Eberbach

Mobilität ändert sich. Am deutlichsten ist dies in den Ballungsräumen zu spüren, wo der öffentliche Nahverkehr und das Fahrrad seit Jahren zulegen. Doch auch das Mobilitätsverhalten auf dem Land ändert sich. Zwar wird das Auto insbesondere in dünner besiedelten Regionen eine der tragenden Säulen der Mobilität bleiben. Aber es wird sich auch dort verändern (müssen). Es wird sparsamer im Ressourcenverbrauch, alternative Antriebe wie die Elektromobilität werden sich verbreiten und es wird häufiger ein Fahrzeug gemeinsam genutzt werden.

Gegen den Aufmarsch rechter Hooligans am 14. November in Sinsheim

Aufruf des Bündnis für Toleranz Sinsheim:

Gegen den Aufmarsch rechter Hooligans am 14. November in Sinsheim

Unter dem Motto „Keine Nazis in Sinsheim“ rufen Gruppen, Parteien und Vereinigungen zur Gegenkundgebung auf. Wir stellen uns gewaltfrei und entschlossen der rechten Demonstration „Steh auf für Deutschland“ entgegen.

Laut gegen Nazis und Rassismus !

Kommt zur Kundgebung !

„Keine Nazis in Sinsheim“

Samstag 14. November 2015

Ab 13 Uhr

Allee Sinsheim