Kandidaten Dühren

Hier stellen sich in kürze die Kandidaten aus Dühren vor

PLATZ 1 – Angelika Hamann-Rink

Aufgrund meiner jahrelangen beruflichen Erfahrung mit Menschen und ihren wahren Bedürfnissen, sind meine Schwerpunkte: familienfreundliches Wohnen, pädagogische Unterstützung für Familien und Alleinerziehende und Soziale Begegnungsstätten für Jung und Alt. Somit setze ich mich für ein Ressourcennetzwerk der gegenseitigen Unterstützung ein.

PLATZ 2 – Oliver Geißer

Als langjähriger Elternbeirat liegt es mir sehr am Herzen, die Situation für die Heranwachsenden zu verbessern. Das fängt alleine schon damit an, dass es für Schüler möglich sein sollte, ohne Leib und Leben zu riskieren, die Schule mit dem Fahrrad zu erreichen. Das läuft in vielen Städten besser, nicht nur in Großstädten!

Des Weiteren gibt es noch viele Rahmenbedingungen für die Schüler zu optimieren und deren politisches Engagement zu fördern. Denn nur engagierte junge Menschen können die Herausforderungen der Zukunft meistern!

Außerdem engagiere ich mich gerne für meinen Schachverein, die Kirche und den Chor.

PLATZ 3 – Gabriele Pumpe

Fasziniert von den Schönheiten der Natur ist mir diese besonders in und um Sinsheim wichtig und ich möchte mich für mehr Grün einsetzen. Ich bin Zahntechnikerin und interessiere mich außerdem für Kunst. Die gelebte Integration durch einen internationalen Garten ist ein Ziel von mir.